DESIGN + SOZIALE VERANTWORTUNG + NACHHALTIGKEIT = WIR

"Wir sollen nie aufhören zu erkunden und das Ende allen Erkundens wird sein, dass wir ankommen, wo wir aufbrachen.

Und diesen Ort zum ersten Mal erkennen".

 

T. S. Eliot (1888-1965)

Renata Boog,

Gründerin, Design und Fotografie

Kerzen schaffen Atmosphäre und inspirieren unseren Geist. Aus dieser Überzeugung heraus habe ich Luz & Emoção by Renata Boog gegründet.

 

Stressige Jobs und ständige Erreichbarkeit sind für die meisten von uns Alltag. Umso wichtiger ist es, uns zwischendurch besinnen zu können. Schöne Kerzen spielen dabei eine wichtige Rolle.


Manufaktur

Zürcher Eingliederung

Mit der KERZEN MANUFAKTUR der Zürcher Eingliederung wird eine partnerschaftliche Beziehung eingegangen. Meine Giessformen, vorwiegend aus Silikon, stelle ich persönlich selber her. In den Werkstätten werden diese Formen liebevoll und relativ aufwändig mit Rapswachs oder Bienenwachs gefüllt. So entstehen die handgefertigten Designkerzen. 

 


Atelier

Luz & Emoção by Renata Boog

an der Teiggi-Kriens

Degenstrasse 3

6010 Kriens

www.renataboog.com

emotion@renataboog.com

+41 78 788 84 15

 

Kerzen Manufaktur

Wir legen grossen Wert darauf, dass die Serienproduktion von der KERZEN MANUFAKTUR der Zürcher Eingliederung, die  vielseitige Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen schafft,  durchgeführt werden. Die Zusammenarbeit mit der Firma EXAGON ist unkompliziert und begann im Jahr 1999 in meinem Kerzenatelier im idyllischen Künstlerviertel Santa Teresa - Rio de Janeiro - Brasilien.

 

Ressourcen & Qualität

Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und verwenden ausschliesslich natürliche Produkte, wie Raps- oder Bienenwachs aus Produktionen in Europa. Wir berücksichtigen seine speziellen Eigenschaften und auch seine Wirkung auf die Umwelt.

 

Kulturvermittlung für Kinder

Kulturvermittlung bringt jungen Menschen Kunst und Kultur altersgerecht näher. Kreativität, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Toleranz, aber auch das Interesse an der Kultur werden damit bei Kindern und Jugendlichen geweckt und gefördert.